Öffentlichkeitsarbeit

Die erste Kenntnisnahme über die Arbeit der Guttempler erfolgt oft über Aktionen der Öffentlichkeitsarbeit. Diese Arbeit ist die Visitenkarte der Guttempler.

 

FÜR EINEN GUTEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE

Öffentlichkeitsarbeit ist alles, was den Bekanntheitsgrad der Guttempler und ihrer ehrenamtlichen Arbeit steigert, sei es durch das Vorleben der alkoholfreien Lebensweise, sei es durch Tragen von Abzeichen oder durch Presseartikel über Ereignisse innerhalb der Gemeinschaften.

Ein besonderer Schwerpunkt ist die Zusammenarbeit mit den Sachgebieten. Nur durch entsprechende Informationen aus den einzelnen Sachgebieten können diese vom Öffentlichkeitsarbeiter möglichst professionell präsentiert werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.